Unser gemeinnütziger Verein “Gemeinsam für die Ukraine e.V.” hat den 23. Hilfstransport seit Kriegsbeginn durchgeführt.

Medizinische Matratzen, Betten, Medikamente, Rollstühle, Generatoren, Winterkleidung, Hygieneartikel, Tierfutter und Weihnachtsgeschenke für Kinder sind auf dem Weg. Wir unterstützen weiterhin Krankenhäuser, Kinderheime und Familien in schwierigen Lebenslagen. Unsere Freiwilligen in der Ukraine kümmern sich sorgfältig um jede Anfrage und verteilen Hilfe dort, wo sie am dringendsten benötigt wird, mit detaillierten Berichten. Wir danken Dr. Annkatrin …

Mission erfolgreich abgeschlossen!Transport in die Ukraine / Freitag, 24.11.2023

In unserer 22. Mission haben wir ein Notarzteinsatzfahrzeug und einen Gerätewagen Sanität einschließlich Ausrüstung und Medizin in die Ukraine überführt. Diese Fahrzeuge werden dort zur Versorgung der Zivilbevölkerung eingesetzt. Unser herzlicher Dank gilt der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Rhein Main, den großzügigen Spendern Fraport und der Kassenärztliche Vereinigung Hessen, sowie der Firma Dr. Ausbüttel Verbandstoffe und …

Weiterer Ukraine-Hilfstransport Nr. 21 startete aus Kelkheim

Nachdem zuletzt im Oktober zwei Transporte mit Hilfsgütern aus einem Lager in Kelkheim starteten, wurde bereits am Mittwochabend ein dritter Sattelschlepper in Richtung der Hochtaunuskreis-Partnerstadt Zhovti Vody und an das Auslieferungslager des Vereins „Gemeinsam für die Ukraine e.V.“ in Dnipro auf seine Reise geschickt. Für seine humanitäre Hilfe erhielten Kreis und Verein wieder große Mengen …

Unser 20. Transport aus Kelkheim ist erfolgreich in der Ukraine angekommen

Eine gemeinsame Aktion mit der “Ukrainehilfe Taunus“ Eigentlich wollten wir in unserem Lager, das unser Logistikleiter Pascha gut sortiert hatte, etwas Luft zwischen den Paletten schaffen. Aber dank der engagierten Spender kam alles anders. Frau Dr. Hefty, Geschäftsführerin der Hochtaunuskliniken, fragte wenige Tage vor dem nächsten geplanten Transport an, ob wir Krankenhausmatratzen haben wollten – …

Hilfsaktion Nr. 19. Unsere Lieferung von humanitärer Gütern ist sicher in die Ukraine angekommen und wurde an ihre Empfänger vollständig übergeben

Nachdem unser Lager in Kelkheim wieder dank vieler privater Spender, dem DRK aus dem Hochtaunuskreis, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Rhein Main, dem Spendenzentrum Bad Homburg, dem Corona-Impfzentrum des Main-Taunus-Kreises und weiteren Spendern gut gefüllt war, konnten wir erneut einen Sattelschlepper beladen und Richtung Ukraine senden. Medizinische Verbrauchsgüter wie Infusionslösungen, Untersuchungsliegen, augenärztliches Gerät, Medikamente, Sondennahrung, ein …

Musiktherapiekurs für ukrainische Frauen “Gemeinsam singen” geht weiter

Die gemeinnützige CHAJA Stiftung unterstützt seit 10 Jahren Therapeuten, Mediziner, Organisationen und Initiativen in den Bereichen Medizin, Psychologie, Kultur, Geschichte, Bildung und Gesellschaft mit dem Ziel, das schöpferische Potenzial von Menschen fachübergreifend zu stärken und zu erhalten Wir freuen uns, dass zu den von der CHAJA Stiftung unterstützten Projekten auch unser Projekt “Gemeinsam Singen” gehört, …

Mission Nr. 18 erfüllt. Zwei Fahrzeuge mit Medikamenten und anderer medizinischer Ausrüstung wurden an die Ukraine übergeben

Der Verein „Gemeinsam für die Ukraine“ konnte in der Nacht zum 27.07.2023 seine 18 Mission abschließen. Was war zuvor geschehen? Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen und die Bürgerstiftung Kelkheim waren für die Ukraine aktiv geworden und konnten in Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Rhein-Main, einen Krankenwagen und einen Rettungswagen zu Gunsten der Bevölkerung in der östlichen …

Der 17. Transport mit Hilfsgütern wurde auf die Reise geschickt

Unser Verein konnte in enger Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Frankfurt, wieder einen 40-Tonner-Sattelschlepper in die Ostukraine entsenden. Zunächst wurden Paletten mit medizinischen Produkten wie Blasen-Katheter und Dialyse-Sets, Verbandsmaterial, Desinfektionsmitteln, Kindernahrung usw. in Gießen bei den Johannitern geladen, bevor sich der Tross von Helfern mit dem schon halb gefüllten Großraumfahrzeug in Richtung des Zentrallager des …

16. Transport humanitärer Hilfe erfolgreich durchgeführt und verteilt

Der grausame Krieg geht immer weiter. Und wir unterstützen die Menschen in der Ukraine weiterhin dort, wo es besonders nötig ist. In der vergangenen Woche wurde unser 16. LKW mit 14 Tonnen humanitärer Hilfe geliefert und verteilt. Dank der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Rhein Main, dem Hochtaunuskreise und all derer, die nicht müde werden, unseren Verein …

Gemeinsam für die Ukraine e.V. überführt zwei Rettungsfahrzeuge nach Zhovti Vody.

Nachdem unser Verein eine Partnerschaft zwischen dem Hochtaunuskreis und der Stadt Zhovti, rund 135 Autokilometer westlich von Dnipro, vorgeschlagen hat, kam es zu ersten Videokontakten zwischen Landrat Krebs und dem Bürgermeister von Zhovti Vody, Herrn Hanis. Von der Not der Stadt überzeugt, wurde Landrat Krebs, der Verein „Ukraine Hilfe Taunus e.V., der Katastrophenschutz des Hochtaunuskreises …